Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Einleitung

Die Vertragsbedingungen gelten zwischen Schwedenliebe und dem Mieter (inkl. Mitreisenden) des Ferienhauses.
Mit dem Absenden deiner Buchung und deiner Bestätigung die AGB gelesen zu haben, treten die Vertragsbedingungen verbindlich in Kraft.
Schwedenliebe ist kein Reiseveranstalter. Schwedenliebe ist ausschließlich als Vermittler von Privatferienhäusern tätig.

 

§ 1 Ferienhausbeschreibung

1.1. Alle angebotenen Ferienhäuser sind durch Schwedenliebe persönlich besichtigt worden. Die Beschreibungen der Ferienhäuser sind so genau und ausführlich wie möglich erstellt. Bei der Besichtigung werden Fotos und Filmaufnahmen erstellt und auf den Hausseiten zur Verfügung gestellt. Zur besseren Darstellung der Räumlichkeiten verwenden wir für die Fotografie Weitwinkelobjektive. Dadurch können die Räume auf den Fotos größer wirken, als sie es tatsächlich sind.

1.2. Nach der Besichtigung der Ferienhäuser durch Schwedenliebe kann es zu Änderungen bei der Möblierung und der Ausstattung kommen. Die Hausbesitzer sind verpflichtet, wesentliche Änderung an Schwedenliebe mitzuteilen. Dadurch hat die Hausbeschreibung immer Vorrang vor den Fotos und Filmaufnahmen. Wesentliche Änderung der Ausstattung werden schnellstmöglich mit neuen Fotos und Filmaufnahmen dokumentiert, jedoch ist eine sofortige Aktualisierung nicht immer möglich.

1.3. Die Entfernungsangaben zum Wasser, zu Orten, zu Sehenswürdigkeiten usw. sind ungefähre Angaben. Die Entfernungen werden durch die Angaben der Hausbesitzer und mit „google maps“ erstellt. Leichte Abweichungen gegenüber den tatsächlichen Entfernungen sind daher möglich.

 

§ 2 Buchung

2.1. Die Buchung eines Ferienhauses ist ausschließlich mit dem Buchungsformular über die jeweilige Hausseite möglich.

2.2. Nach Eingang einer Buchung kontaktiert Schwedenliebe die Hausbesitzer. Die Hausbesitzer müssen die Buchung gegenüber Schwedenliebe rückbestätigen. Dieser Vorgang kann von wenigen Minuten bis zu 48 Stunden dauern. Schwedenliebe ist bemüht, Buchungen schnellstmöglich rückbestätigen zu lassen. Es kann jedoch vorkommen, dass die Hausbesitzer nicht sofort erreichbar sind, daher kann eine Wartezeit von bis zu 48 Stunden entstehen.

2.3. Nachdem Schwedenliebe eine Buchung bestätigt hat, entsteht zwischen dem Mieter und Schwedenliebe ein verbindlicher Vermittlungsvertrag, sowie ein verbindlicher Mietvertrag zwischen dem Mieter und den Hausbesitzern.

2.4. Die Buchungsbestätigung wird dem Mieter zusammen mit einer Anreisebeschreibung ausschließlich per E-Mail als PDF-Dokument zugestellt. Der Mieter muss darauf achten, dass die E-Mailadresse korrekt angegeben ist.

 

§3 Saisonzeiten

Hochsaison: 01. Juni – 31. August
Zwischensaison: 01. Mai – 31. Mai  /  01. September – 30. September
Nebensaison: 01. Januar – 30. April  /  01. Oktober – 31. Dezember

3.1. Buchungen in der Hoch- und Zwischensaison sind nur wochenweise und nur von Samstag - Samstag möglich, sofern nicht anders auf den Hausseiten angegeben.

3.2. In der Nebensaison sind Buchungen an allen Wochentagen möglich und die Mindestbuchungsdauer beträgt 3 Tage, sofern nicht anders auf den Hausseiten angegeben.

 

§4 Preise & Zahlung

4.1. Die ausgewiesenen Mietpreise sind in Euro angegeben.

4.2. Die Mietpreise sind Wochenpreise, sofern nicht anders angegeben.

4.3. In der Regel beinhalten die Mietpreise die Miete für das Ferienhaus, sowie Wasser- und Stromkosten. Bei einigen Ferienhäusern wird Strom separat berechnet. Dies ist dann in jedem Fall auf den Hausseiten angegeben.

4.4. Die Mietzahlung ist per Überweisung, PayPal und Kreditkarte zu unterschiedlichen Bedingungen möglich.

4.4.1. Bei Überweisung:
Innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von max. 20 % des Mietbetrages zu zahlen. Der Restmietbetrag ist bis spätestens 8 Wochen vor der Anreise zu zahlen. Die genauen Beträge sind in der Buchungsbestätigung angegeben.

4.4.2. Bei PayPal und Kreditkarte:
Der gesamte Mietbetrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung zu zahlen. Dazu wird eine elektronische Rechnung an die in der Buchung angegebene E-Mailadresse gesendet.

4.5. Bei kurzfristigen Buchungen, die 8 Wochen oder früher vor der Anreise getätigt werden, ist der gesamte Mietbetrag direkt nach Erhalt der Buchungsbestätigung zu zahlen.

4.6. Preise für Zusatzleistungen sind von den Hausbesitzern angegeben. Zusatzleistungen wie z.B. Bettwäsche, Endreinigung, Boote usw. sind vor Ort, oder zusammen mit der Miete zu zahlen. Achte dabei auf die Angaben in der Buchungsbestätigung.

 

§5 Anreise, Abreise und Aufenthalt

5.1. Die Anreisezeit ist in der Buchungsbestätigung angegeben. In der Regel ist eine Anreise am Anreisetag ab 16.00 Uhr möglich und sollte bis spätestens 20.00 Uhr erfolgen. Abweichende Zeiten müssen im Vorfeld zwischen Mieter und Hausbesitzer abgesprochen werden.

5.2. Die Abreise sollte am Abreisetag bis spätestens 11.00 Uhr erfolgen.

5.3. Die Schlüsselübergabe erfolgt in der Regel durch die Hausbesitzer bei der Anreise. Bei der Schlüsselübergabe vereinbaren Mieter und Ferienhausbesitzer meist auch den Ablauf der Schlüsselrückgabe. In einigen Fällen wird dem Mieter bis spätestens 2 Wochen vor der Anreise ein Schlüsselfundort mitgeteilt.

5.4. Die maximale Personenbelegung darf in keinem Fall überschritten werden. Außerdem dürfen nicht mehr Personen anreisen, als in der Buchungsbestätigung angegeben. Die Hausbesitzer sind berechtigt, den Bezug des Ferienhauses zu verweigern, wenn mehr Personen anreisen als angemeldet, bzw. zugelassen sind.

5.5. Die Mitnahme von Haustieren, wie z. B. Hunde, muss in jedem Fall bei der Buchung mit angegeben werden. Auf den Hausseiten der Ferienhäuser ist immer angegeben ob Haustiere zugelassen sind oder nicht. Zusätzlich ist die Anzahl der zugelassenen Haustiere angegeben.

Bitte beachte, dass nur so viele Haustiere mitgebracht werden dürfen, wie in der Buchungsbestätigung angegeben. Die Hausbesitzer sind berechtigt, den Bezug des Ferienhauses zu verweigern, wenn mehr Haustiere mitgebracht werden als angemeldet, bzw. zugelassen sind.

5.6. Die Mieter verpflichten sich, das Ferienhaus zu pflegen und den Bestimmungen und eventuellen Anweisungen der Hausbesitzer Folge zu leisten.

5.7. Beschädigungen, die durch die Mieter verursacht worden sind, sind den Hausbesitzern umgehend mitzuteilen.

5.8. Unter Umständen können einige Einrichtungsgestände während Ihres Aufenthalts auf Grund von Witterung und Jahreszeit (z. B. Winter) nicht genutzt werden. Dies betrifft zum Beispiel Boote, Kanus, Gartenmöbel, Pools, Grill, usw.

5.9. Gebuchte Zusatzleistungen wie Boote, Kanus, Sauna, usw. müssen vom Mieter mit Sorgfalt behandelt werden. Vom Mieter verursachte Schäden müssen umgehend den Hausbesitzern mitgeteilt werden.

5.10. Besondere Einrichtungsgestände (Boot, Kanu, Sauna, Fahrräder, usw.) die bereits im Mietpreis enthalten sind und somit kostenlos zur Verfügung gestellt werden, gelten als persönlicher Service. Bei Beschädigung und/oder defekt besteht kein Anspruch auf umgehenden Ersatz.

5.11. Das Aufstellen von Zelten und/oder Wohnwagen sind auf den Ferienhausgrundstücken verboten.

5.12. In allen Ferienhäusern herrscht absolutes Rauchverbot.

 

§6 Reklamationen

6.1. Es empfiehlt sich, direkt bei Anreise das Ferienhaus zusammen mit dem Ferienhausbesitzer zu besichtigen.

6.2. Eventuelle Beanstandungen müssen umgehend angezeigt werden. Nachträgliche Beanstandungen werden nicht beachtet.

6.3. Bei eventuellen Beanstandungen ist immer zu Erst der Hausbesitzer anzusprechen. Dem Hausbesitzer muss das Recht zur Nachbesserung eingeräumt werden.  Bei Verständigungsproblemen und/oder Sprachbarrieren ist Schwedenliebe bereit zwischen den Parteien zu vermitteln.

6.4. Schwedenliebe übernimmt keine Haftung für Vertragsverletzungen seitens der Hausbesitzer.

6.5. Schwedenliebe übernimmt keine Haftung für eigenverantwortliches Handeln, bzw. initiativ getroffene Entscheidung der Mieter.

6.6. Hausbesitzer können für unvorhersehbare Aktivitäten außerhalb der Grundstücksgrenze nicht haftbar gemacht werden.

 

§7 Stornierung

7.1. Schwedenliebe empfiehlt grundsätzlich den Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung.

7.2. Bei einer Stornierung bis 60 Tage vor Anreise ist eine Stornierungsgebühr in Höhe von 20 % des Gesamtmietbetrages zu zahlen.

7.3. Bei einer Stornierung ab dem 59. Tag vor Anreise ist eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50 % des Gesamtmietbetrages zu zahlen.

7.4. Bei einer Stornierung ab dem 30. Tag vor Anreise ist eine Stornierungsgebühr in Höhe von 90 % des Gesamtmietbetrages zu zahlen.

 

§8 Copyright

8.1. Alle Texte, Bilder, Filmaufnahmen und Grafiken auf dieser Homepage sind urheberrechtlich Geschütz. Die Weiterverwendung von Texten, Bildern, Filmaufnahmen und Grafiken bedarf einer schriftlichen Zustimmung und Genehmigung durch Schwedenliebe

 

§9 Gerichtstand

9.1. Gerichtstand ist Kalmar in Schweden.